Sie sind hier: Newsroom » 

Beratungszentrum

08000 365 000

kostenfrei an 365 Tagen im Jahr

Lebenserfahrung durch soziales Engagement

Josefa Pendzich vor ihrem Arbeitsgerät. Foto: D.Eckstein

Güstrow, 18.12.2017 Für Josefa Pendzich ist der Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim DRK-Kreisverband Güstrow e.V. die richtige Entscheidung ge-wesen. Nachdem der Ausbildungswunsch im letzten Jahr nicht geklappt hat, wollte sie ihre Wartezeit mit etwas Sinnvollem füllen.
Josefa engagierte sich bereits ehrenamtlich beim Deutschen Roten Kreuz. Darum war es nur ein kleiner Schritt, beim DRK einen BFD im Fahrdienst zu beginnen. In diesem sozialen Engagement fährt die Neunzehnjährige Schü-ler zur Schule und liefert Essen an ältere Menschen aus. Die Arbeit zeigt ihr jeden Tag, wie gut es ihr geht. Ganz besonders gefällt Josefa die Arbeit mit den Kindern: „Jeden Tag gibt es neue, witzige Anekdoten zu erzählen. Und die Kinder sind einfach so herzlich zu mir.“ Und für die Kinder bedeutet es, eine zuverlässige und lebenslustige Fahrerin an Ihrer Seite zu haben.

 

Artikel weiterlesen

7. Februar 2018 10:04 Uhr. Alter: 14 Tage