Sie sind hier: Angebote / Senioren / Ambulante Pflege

Beratungszentrum

08000 365 000

kostenfrei an 365 Tagen im Jahr

Ansprechpartner

Cornelia Bäumer

Frau
Cornelia Bäumer

Tel: 0172 38 73 100
c.baeumer[at]drk-guestrow[dot]de

Region Güstrow

DRK Sozialstation
Neue Straße 1
18273 Güstrow
Tel.: 03 84 3 21 22 13
Fax: 03 84 3 21 41 21
sozst-gue[at]drk-guestrow[dot]de

Region Laage

DRK Sozialstation
Straße der Einheit 15
18299 Laage
Tel.: 03 84 59 3 00 66
Fax: 03 84 59 3 00 67
sozst-laage[at]drk-guestrow[dot]de

Region Teterow

DRK Sozialstation
Goethestr. 23
17166 Teterow
Tel.: 03 99 6 15 78 84
Fax: 03 99 6 15 71 457
Mobil: 0172 38 73 100
sozst-tet[at]drk-guestrow[dot]de

Region Krakow am See

DRK Sozialstation
Plauer Straße 12
18292 Krakow am See
Tel.: 03 84 57 50 11 70
Fax: 03 84 57 50 11 71
sozst-kra[at]drk-guestrow[dot]de

Region Gnoien

DRK Sozialstation
Schützenplatz 10b
17179 Gnoien
Tel.: 03 99 71 36 98 44
Mobil: 0172 38 73 100
sozst-gnoien[at]drk-guestrow[dot]de

Ambulante Pflege

Jeder Mensch braucht irgendwann in seinem Leben Hilfe, sei es aufgrund von Alter, Krankheit oder einer Behinderung. Die ambulanten Pflegedienste des Deutschen Roten Kreuzes sorgen dafür, dass diese Hilfe zu Hause, in vertrauter Umgebung stattfinden kann.

Die Entscheidung, Pflege zu Hause in Anspruch zu nehmen, bedeutet nicht, ein Stück Selbstständigkeit aufzugeben. Im Gegenteil: Der Entschluss, sich den Alltag In der vertrauten Umgebung durch professionelle, individuelle Hilfestellungen zu erleichtern, ist ein sehr bewusster, zukunftsgerichteter Schritt.
Er entlastet spürbar - und macht dadurch oft auch den Kopf frei für andere Dinge. Wir wissen, dass er nicht leicht fällt. Andererseits: Ist die Erfahrung einmal gemacht, erweist sie sich immer wieder schnell als unproblematisch und eröffnet neue Lebensperspektiven.

Weder fortgeschrittenes Alter noch chronische oder kurzfristige Erkrankungen auch nicht Behinderungen sollten die Teilnahme am Leben mehr als nötig einschränken. Unsere qualifizierten Pflegekräfte wissen, dass sie für die Erhaltung Individueller Freiräume verantwortlich sind - und handeln danach. Jeden Tag.
Unser Angebot richtet sich an Hilfebedürftige jeden Alters, chronisch oder kurzzeitig Erkrankte und behinderte Menschen, gleichzeitig sind wir ein Ansprechpartner für alle die verwandte oder befreundete Menschen selbst pflegen

Je nach Pflegegrad und individuellen Anforderungen bieten wir sowohl Grundpflege als auch Behandlungspflege an.

Leistungen der Grundpflege

  • Kommunizieren (z.B. Ursachenforschung für schlechte Kommunikation (fehlendes Hörgerät)
  • Mobilität (An- und Auskleiden, Gehen, Stehen, Treppensteigen)
  • Körperpflege (Waschen, Kämmen, Rasieren, Zahnpflege)
  • Ernährung (mundgerechte Zubereitung und Aufnahme der Nahrung)

Leistungen der Behandlungspflege

Foto: Pflegerin verabreicht Augentropfen
Foto: A. Zelck / DRK
  • Blutzuckermessung (bei Erst- oder Neueinstellung von Diabetes-Patienten
  • Injektionen (Insulin, ärztlich verordnete Medikamente)
  • Anlegen und Wechseln von Wundverbänden
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Anleitung zur Behandlungspflege (Beratung und Kontrolle des Patienten und der Angehörigen)

Mit unseren Angeboten geben wir Hilfestellungen und Unterstützung wo es notwendig ist, um Ihnen und Ihren Angehörigen das Leben zu erleichtern, gleich ob Sie akut oder chronisch erkrankt; vorübergehend oder auf Dauer hilfs,- oder pflegebedürftig sind.

Wer kann ambulante Pflege in Anspruch nehmen?

  • chronisch Kranke
  • kurzzeitig Erkrankte
  • behinderte Menschen
  • pflegebedürftige Menschen jeden Alters

Wo kann ich mehr erfahren?

Für weitere Auskünfte setzen Sie sich bitte direkt mit unseren Mitarbeitern in ihrer Region in Verbindung. Wir beraten Sie gerne anhand Ihrer individuellen Situation und klären auch die Fragen der Finanzierung. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Leistungsangebot, das Ihrem selbstbestimmten Leben und Ihrem Bedarf entspricht. Sie entscheiden dann selbst, welche Leistungen Sie konkret haben möchten. Wir setzen dann qualifizierte Mitarbeiter ein, die sie regelmäßig betreuen.

Wenn Sie keine Leistungen der Pflegeversicherung erhalten, bietet der DRK Kreisverband Güstrow e.V. sein Angebot zum gleichen Preis als Privatleistung an.

zum Seitenanfang